Knauss Piano Nr. 19265 mit Forteklappe

zur Übersicht

Nußbaum; Höhe 145 cm; Teilreparatur vor Jahren: Tastenbelag erneuert, Dämpfung und Gegenfängerleder erneuert, Blankbezug und Wirbel erneuert, Resonanzboden teilrepariert.

Da der Resonanzboden weitere Risse aufweist, sollte die akustische Anlage erneut instandgesetzt werden. Das bedeutet, der Resonanzboden muss repariert (inkl. Lackierung vorne und hinten) und die Baßstegdickte erneuert werden. Dazu müssen der Saitenbezug und die Wirbel ersetzt werden. Außerdem sollten die Hammerköpfe abgezogen und Mechanik und Klaviatur neu einreguliert werden.

Das Instrument ist im jetzigen Zustand bespielbar. Die Reparatur liegt im Ermessen des Kunden.

Grundpreis für das Instrument im jetzigen Zustand: 5.400.- € (inkl. 19 % USt. zzgl. Transportkosten*)

Die Kosten für die Reparatur wie oben beschrieben belaufen sich auf ca. 5500.- € (inkl. 19% USt.)

zur Übersicht

*Transportkosten:  Lieferung durch Spedition.

Anfrage

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht